Argelite - Die leichte Tonziegelfassade

Argelite Referenz
Die innovative, leichte und verarbeiterfreundliche Fassadenlösung ist für gestalterisch hochwertige und langlebige Fassaden, insbesondere für Einfamilienhäuser, kleine Bauvorhaben und Sanierungen, geeignet.

Argelite-Tonziegelfassade - Stilvoll und unkompliziert

 
Argelite-Fassadenziegel sind durch ihr geringes Gewicht ideal für den Sanierungsbereich und bieten gleich mehrere Vorteile: optimierte Transportkosten, die Wahl zwischen einer Aluminium- oder einer Holz-Unterkonstruktion sowie Zeitersparnis bei der Verarbeitung. Das neue Horizontalsystem ermöglicht zudem eine einfache und unkomplizierte Montage und eignet sich insbesondere für Einfamilienhäuser und kleinere Bauvorhaben.
 
Die Ziegelplatten sind in drei unterschiedlichen Farben und Formaten erhältlich:
 
Farben:
Lachsrot, Sandfarben, Vulkangrau
 
Formate:
Argelite 200, Argelite 250, Argelite 300
 

Vorteile des Argelite-Systems

 
  • Durch das niedrige Gewicht von ca. 31 kg/m² aufgrund der geringen Plattendicke besonders geeignet für Sanierungen
  • Zwei Montagemöglichkeiten: mit Aluminium- oder Holz-Basisunterkonstruktion
  • Ton als nachhaltiges, natürliches Material gewährleistet Langlebigkeit
  • Minimierte Wärmebrücken durch Thermostops an den Wandkonsolen
  • Geeignet für Niedrigenergie- und Passivhausbauweise
  • Bauwerkstoleranzen können einfach ausgeglichen werden
  • Fenster- oder Gebäudeeckanschlüsse sind mit der Horizontalschiene einfach zu realisieren
  • Die Ziegelplatten können horizontal und vertikal beliebig geschnitten werden, was einen hohen Grad an Flexibilität auf der Baustelle ermöglicht
  • Montage der Fassade von oben nach unten oder umgekehrt ist möglich
 
 
 
 
 
 
 

Verwandte Artikel