Bild 1

St. Mary‘s Health Center in Jefferson City, USA

Argeton-Fassadenplatten in Perlweiß: Wie US-Architekten mit unterschiedlichen Oberflächen faszinierendes Farbenspiel inszenieren

Bautafel
Objekt Klinikneubau St. Mary's Health Center, Jefferson City, Missouri, USA
Architekt Lawrence Group, Saint Louis, USA
Produktbereiche Argeton
Produkte Tampa, Lineo

Einladender, repräsentativer Gesamteindruck

In Jefferson City, der Hauptstadt des US-Bundesstaates Missouri, soll die neue Spezialklinik St. Mary`s Health Center mit 167 Betten entstehen. Die Anforderung: Das neue Gebäude soll einladend und repräsentativ, aber nicht klinisch-steril wirken. Dies gilt insbesondere für die großflächige Fassade. Hierbei sind 5.400 m² Wandfläche so zu gestalten ist, dass der Gesamteindruck mit besonderer Ausstrahlung und außergewöhnlicher Ästhetik überzeugt.
 

Anspruchsvolle Fassaden-Optik

Die Architekten der Lawrence Group, Niederlassung Saint Louis, USA, streben für den Klinikneubau in Jefferson City eine anspruchsvolle Lösung mit hochwertigen keramischen Fassadenplatten an. Ihre Idee dahinter ist, ein interessantes Licht- und Farbenspiel durch einfarbige, aber unterschiedlich oberflächenstrukturierte Platten zu komponieren.
 

Changierende Farbeindrücke dank perlweißer Argeton-Fassadenplatten in vier Oberflächen-Ausführungen

Wir von Wienerberger lieben Herausforderungen. Mit Leidenschaft arbeiten wir an der Entwicklung besonderer Produkte – für besondere inter-/nationale Projekte. Beim St. Mary`s Health Center sind Argeton-Fassadenplatten das ideale Produkt! Die Architekten kombinieren Tampa und Lineo Perlweiß in vier verschiedenen Oberflächen: klassisch glatt sowie in drei Rillenausführungen von fein bis grob. So entsteht bei Sonneneinstrahlung eine changierende Farbqualität – so als seien vierfarbige Elemente verwendet, vergleichbar einer faszinierenden optischen Täuschung! Die Fassade wirkt nicht abweisend steril, sondern überrascht mit einzigartiger Ästhetik und besonderer Visualität.
 

Bild 1

Bild 1

Bild 2

Bild 2

Bild 3

Bild 3

Bild 4

Bild 4

Bild 5

Bild 5

Bild 6

Bild 6

Bild 7

Bild 7

Verwandte Inhalte