Bild 1

Katharinenquartier in Hamburg

Wie eine moderne, durchdachte Architektur mit Klinkern von Wienerberger Hamburgs historischer Altstadt zu neuem Charme verhilft

Bautafel
Objekt Katharinenquartier, Hamburg
Energetischer Standard EnEV
Architekt KPW Papay Warncke und Partner
Produktbereiche Terca
Produkte Bockhorner Klinker Roßlau, Steglitz
Wohneinheiten 131, Geschäftshaus

Zeitgemäße, wertige Gebäude – Annäherung an Altstadt-Architektur

Rund um die Kirche St. Katharinen nahe Speicherstadt und Hafen entsteht das gemischte Katharinenquartier: ein Geschäftshaus mit ca. 6.400 m2 Mietfläche, zwei Gebäude mit 131 Wohnungen samt Innenhof. Die Anforderung: Hochwertige, moderne Architektur und zugleich eine architektonische Annäherung an die kleinteilige Struktur der historischen Altstadthäuser. Das Geschäftshaus soll sich mit interessanter Formensprache von monotonen Bürobauten abheben.
 

Fassadengestaltung mit Vorsatzschale aus Verblendmauerwerk

 

Die KPW Papay Warncke und Partner Architekten bevorzugen wertige, oberflächenstrukturierte und farbenvielfältige Klinker, die an die regionaltypische Backsteintradition anknüpfen. Wechselnde Traufhöhen greifen das Muster der historischen Altstadt auf, eröffnen mit überraschenden Einschnitten Ausblicke in Richtung Hafen/Stadt. Das Geschäftshaus mit variierenden Fensterbreiten, spannungsreichen Vertikalknicken und zurückversetzter Fassade bricht jegliche Monotonie auf.

Beratung und Bemusterung: den Zuschlag bekommt Wienerberger – für zwei Bockhorner Klinker in einzigartiger Ringofenoptik

Wir von Wienerberger geben alles, um Ihr Projekt erfolgreich zu machen. Mit Leidenschaft entwickeln wir besondere Produkte … für besondere Projekte. In Hamburg sind die Bockhorner Klinker Roßlau Wechselsorterung und Steglitz Wechselsortierung in Ringofenoptik die beste Lösung. Die Klinker mit Kohleausschmelzungen und Sinterspuren begeistern mit Exklusivität und Individualität – Wienerberger hat das alte Ringofen-Handwerk in die moderne Zeit adaptiert. Der Coup: Der am Geschäftshaus eingesetzte Klinker Steglitz geht unerwartet in das Nachbargebäude über, proklamiert die Zusammengehörigkeit von Wohnen & Arbeiten. Der preisgekrönte Entwurf dieser herausragenden Architektur verleiht Hamburgs Altstadt neues Flair!
 

Bild 1

Bild 1

Bild 2

Bild 2

Bild 3

Bild 3

Bild 4

Bild 4

Bild 5

Bild 5

Verwandte Inhalte