Unternehmensporträt

Die deutsche Wienerberger GmbH mit Sitz in Hannover zählt zu den führenden Ziegelherstellern in Deutschland. Sie ist hundertprozentige Tochter der österreichischen Wienerberger AG und seit 1986 auf dem Markt präsent. Zum Unternehmen zählen aktuell 17 Ziegelwerke, darunter neun für Poroton-Hintermauerziegel, drei für Terca-Vormauerziegel und Penter-Pflasterklinker sowie vier für Koramic-Dachziegel. Die Argeton-Fassadenplatten werden individuell in Görlitz hergestellt. Mit den Wienerberger Baustofflösungen lässt sich somit vom Keller über die Wand und das Dach bis hin zur Freifläche alles abdecken. Den Kunden stehen außerdem zahlreiche Services zur Verfügung, wie eine Einweisung auf der Baustelle, eine technische Hotline und digitale Tools.

Die Wienerberger GmbH beschäftigt insgesamt rund 1 500 Mitarbeiter. Als Tochter der traditionsreichen Wienerberger AG profitiert das Unternehmen von knapp 200 Jahren Erfahrung in der Kunst des Ziegelbrennens. Europaweit arbeitet ein leistungsstarkes
Forschungsteam kontinuierlich daran, die Produkte zu verbessern und neue zu entwickeln. Dadurch gewährleistet Wienerberger eine hohe und ausgereifte Produktqualität in Verbindung mit modernsten und ressourcenschonenden Produktionstechnologien.

Poroton-Wandlösungen

Die Poroton-Mauerziegel von Wienerberger vereinen sehr gute statische Eigenschaften mit geringen Wärmeleitfähigkeiten. In Kombination mit den hervorragenden Werten bei Schall-,
Feuchte- und Brandschutz erfüllen die Ziegelwände die komplexen bauphysikalischen Anforderungen.

Koramic-Dachlösungen

Ein Ziegeldach schützt nicht nur vor Witterung, sondern ist ein wichtiges architektonisches Gestaltungselement. Koramic-Ziegel eignen sich für Neubauten und Sanierungen.

Terca-Fassadenlösungen

Das Vormauersortiment von Wienerberger bietet eine große Vielfalt an Farben, Formen und Oberflächen. Deshalb finden die Klinker bei historischen Bauten ebenso Verwendung wie bei moderner Architektur und schaffen langlebige Fassaden.

Argeton-Fassadenplatten

Mit Argeton-Platten lassen sich nicht nur langlebige, ökologische Fassaden umsetzen, sondern innovative architektonische Konzepte. Architekten und Planern bieten sie vielfältige
Möglichkeiten in Farben, Formaten und Oberflächenstrukturen.

Penter-Pflasterklinker

Die Penter-Pflasterklinker eigenen sich für private Gärten ebenso wie für den öffentlichen Raum, denn sie sind robust und modern. Die vielfältigen Farb- und Formatvarianten ermöglichen individuelle Lösungen – passend für jeden Stil.