Actua gebührt besondere Beachtung

Einer der zehn Ziegelmodelle, die mit Sturmfix ausgestattet wurden, ist der Designziegel Actua. In Reihe oder im Verband verlegt, besticht er durch seine klare Linienführung.

Sturmfix-Klammer für Dachziegelmodelle

Unter den mittlerweile zehn Dachziegelmodellen, die Koramic mit integrierter Sturmfix-Klammer anbietet, gebührt dem Flach­ziegel Actua 10 in Sachen Ästhetik eine besondere Beachtung. Der Designziegel besticht durch seine klare, elegante Linien­führung und eignet sich damit besonders für eine moderne, pu­ristische Archi­tektur. In naturrot, den Engoben rot, grau und mattschwarz oder den Edelengoben edelklinkerrot, edelgraphit und edelschwarz erhältlich, verleiht der Flachziegel jedem Dach eine besondere Note. Mit Sturmfix ausgerüstet, kann der Archi­tek­ten­ziegel, auf Basis der neuen Windlastnorm DIN 1055, Teil 4, auch in den höchst belasteten Wind­zonen an Nord- und Ost­see und auf den Inseln ein­gesetzt werden.

Sturmsicher auch im Verband

Eine weitere Besonderheit des Actua ist seine variable Verlegung in Reihe oder im Verband. Um die speziell bei Architekten beliebte Ver­legung im Verband auch unter Einsatz der innovativen Sturmfix-Klammer zu ermög­lichen, wurde die Ziegelunterseite mit einer zweiten Klammer­aufnahme verse­hen. So ist gewährleistet, dass Sturmfix je nach Verlegevariante entwe­der in die Nut für die Reihen- oder in die zweite Nut für die Ver­bandsverlegung einrastet.
Durch den Einsatz von Sturmfix erreicht der Actua 10 im Labor­test eine maximale Zugbe­lastung von über 2200 N/m². Dies ist der höchste Wert, der jemals bei einem Flachziegel ermittelt wurde und entspricht, bei zehn Ziegeln pro Qua­dratmeter und einer Klam­merung von jedem zweiten Ziegel, einer Last pro Klammer von über 400 N.

Klares Fugenbild

Neben seiner besonderen Ästhetik und Sturmsicherheit durch den Einsatz des innovativen Sturmfix-Systems weist der Actua noch eine weitere Besonderheit auf, mit dem die wenigsten Ziegel im Markt aufwarten können: Die Ortgangziegel des Flachziegels sind als ganze und halbe Ziegel lieferbar, wodurch, direkt am Ortgang beginnend, ein einzigartig klares Fugenbild gewährleistet ist.
 
Koramic auf der BAU 2009 in München, Halle A3, Stand 101 
 
Texte und Fotos zum Downloaden finden Sie unter:
www.halama-presse.de