Mehrwert mit Schornstein

Mehr Wert mit Schornstein
Sie wollen mit Ihrer Heizungsanlage Energie sparen und die Umwelt entlasten? Sie erwarten ein sicheres und flexibles Schornsteinsystem? Dann verlassen Sie sich auf die Kamtec Kaminsysteme.

Weitsichtiges Konzept

Mit dem Einbau eines Systemschornsteins sind Sie für die Zukunft bestens gerüstet. Damit sind Sie offen für Entwicklungen umweltschonender Heizungsanlagen und ersparen sich einen teuren nachträglichen Schornsteineinbau.

 

Zukunftssicherheit

Wenn Sie die lebenslange Abhängigkeit von einem einzigen Energielieferanten scheuen und Sie – wenn auch erst zu einem späteren Zeitpunkt – die Umstellung der Nutzung fossiler Energien auf regenerative Energieträger einplanen, erzielen Sie mit der geringfügigen Investition in ein zukunftsorientiertes Schornsteinsystem wesentliche Vorteile.

 

Mehr Lebensqualität

Im Zeichen von Energieeinsparung und Erhöhung des Wohnwertes erleben Kachelöfen und Kamine derzeit eine Renaissance. In der sogenannten Übergangszeit im Frühjahr und Herbst sparen sie damit dreißig bis fünfzig Prozent der Brennstoffe, die sonst zentrale Beheizungen benötigen. Mit einem zweizügigen Systemschornstein halten Sie sich die Möglichkeit offen, auch später noch einen dieser Kachelöfen oder Kamine als gemütlichen Wärmespender anzuschließen. Offene oder verglaste Feuerräume sorgen für eine ganz besondere Atmosphäre. Kaum ein anderes Element fasziniert den Menschen so sehr wie das offene Feuer. Wer hier an rund einem Prozent der Rohbausumme spart, verzichtet möglicherweise auf ein schönes Stück Lebensqualität. Schließlich baut man nur einmal im Leben!
 

Wertsteigerung durch Schornsteine

Schornsteine sind Bestandteil des Hauses und erhöhen dessen Marktwert, wie Immobilienuntersuchungen beweisen. Der Schornstein bietet gleichzeitig eine Steigerung des Hauswertes und des Wohngenusses. Davon profitieren alle gegenwärtigen und zukünftigen Besitzer.

 

Allen Anforderungen gewachsen

Unsere KAMTEC Kaminsysteme machen das Bauen sicherer. Ein durchglasiertes Keramikrohr, eine spezielle Innengrasur oder eine Hinterluftung schützen sie zuverlässig vor Versottung. Und aufgrund ihrer sicheren, gegen Feuchtigkeit und Säure unempfindlichen Konstruktion eignen sie sich gleichermaßen für Heizöl, Kohle, Holz oder Erdgas. Besonders schnell und zuverlässig ist auch die Montage der Schornsteine von Wienerberger. Die Bauteile sind paßgenau vorgefertigt und lassen sich mühelos und sicher versetzen.

 

Was Sie wissen sollten

Man unterscheidet grundsätzlich zwei Systeme:

a) Raumluftabhängig (Gleichstrom-Prinzip)

Die notwendige Verbrennungsluft für die Feuerstätte wird aus dem Aufstellraum genommen. Diese Funktionsweise wird als raumluftabhängig oder auch als das sogenannte Gleichstrom-Prinzip bezeichnet.
 

b) Raumluftunabhängig (Gegenstrom-Prinzip)

Die notwendige Verbrennungsluft für die Feuerstätte wird über den Schornsteinkopf im Ringspalt zwischen Mantelstein und Keramikrohr zur Feuerstätte geführt. Diese Funktionsweise wird als raumluftunabhängig oder auch als das sogenannte Gegenstrom-Prinzip bezeichnet.

Verwandte Artikel