Mauerwerkstage 2016: Wissensvorsprung durch Weiterbildung

■ <b>8 Termine bundesweit vom 11.02.&ndash; 10.03.16</b><br /> ■ <b>Anerkannte Weiterbildung</b><br /> ■ <b><a href="https://rayseven.com/r7/runtime/wienerberger/mwt2016//registration.participant.php" target="_blank">Hier online anmelden</a></b>

Wappnen Sie sich für ein spannendes Jahr 2016!

Mit unserer anerkannten Weiterbildungsreihe möchten wir Ihnen wieder aktuelles Wissen zu allen Fragestellungen, neuen Anforderungen und Entwicklungen rund um das Thema Mauerwerksbau bieten. Die Teilnahme an den ganztägigen Fachseminaren wird von den Architekten- und Ingenieurkammern sowie  der dena (Energieeffizienz-Expertenliste) als Fortbildung anerkannt.* Ein hochkarätiges Programm, u.a. mit folgenden Themen, erwartet Sie:

  • Die unendliche Geschichte ..oder von der EnEV 2016 zum neuen KfW-Effizienzhaus Plus
    Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler, BfB Büro für Bauphysik, Hannover
  • Die "normale Stadt" und ihre Häuser
    Prof. Dipl.-Ing. Architekt Christoph Mäckler/Dipl.-Ing. Architekt Michael Kaune, Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt a. Main & TU Dortmund, Institut für Stadtbaukunst
  • Statik: Eurocode / Energieeffizienz contra Schallschutz?
    Prof. Dr.-Ing. Detleff Schermer, OTH Regensburg/
    Dr. Ing. Andreas Meier, Müller BBM GmbH, Planegg b. München
  • Geben statt Nehmen – Neues aus der Welt der energieautarken Gebäudekonzepte
    Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld
  • und viele mehr...

 

* Die Vorträge befinden sich momentan in der Beantragung. Als Beispiel sehen Sie die Anerkennungsübersicht von 2015 hier.

 

Das Programm: Zeiten, Themen und Referenten

 

Zeit

Thema

Referent

ab 08:30 Uhr

Registrierung / Empfang und Begrüßungs-Kaffee - Umfangreiche Fachausstellung, Beratung und Verarbeitungsvorführung

Großes Forum  
09:00 Uhr Begrüßung und Einführung Geschäftsführung Wienerberger GmbH, Ralf Schwung / alternierend Deutsche Poroton GmbH, Dipl.-Ing. Clemens Kuhlemann

09:10 -

10:10 Uhr

Die unendliche Geschichte ... oder von der EnEV 2016 zum neuen KfW-Effizienzhaus Plus


Vorausschauendes Entwerfen und sicheres Umsetzen – was Planer und Ausführende wissen sollten

Dipl.-Ing. Architekt Stefan Horschler,

BfB Büro für Bauphysik, Hannover

10:10 -

10:45 Uhr

Kaffee-Pause mit Frühstück,

Gespräche, umfangreiche Fachausstellung, Beratung und Verarbeitungsvorführung

10:45 -

11:00 Uhr

Was kommt nach den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen des DIBt?


Das EuGH-Urteil und Konsequenzen für die Baupraxis

Dipl.-Ing. Clemens Kuhlemann,

Deutsche Poroton GmbH, Berlin

11:00 -

12:00 Uhr

Baurecht: Die anerkannten Regeln der Bautechnik aus juristischer Sicht


Nach DIN geplant und trotzdem verklagt?!

RA Bernd Kimmich

Sozietät WRD Witt Roschkowski Dieckert, Berlin

12:00 -

13:15 Uhr

Mittagspause mit umfangreichem Lunch-Buffet /

Gespräche, umfangreiche Fachausstellung, Beratung und Verarbeitungsvorführung

  Statiker-Seminar   Architekten-Seminar

13:15 -

14:15 Uhr

Bemessung von Ziegelmauerwerk nach Eurocode


Besonderheiten bei der Anwendung des vereinfachten Bemessungsverfahrens und Nachweis der Feuerwiderstandsdauer

Prof. Dr.-Ing. Detleff Schermer,

OTH Regensburg

alternierend Dr.-Ing. Frank Purtak,,

Trag Werk Ingenieure Döking + Purtak, Dresden

Die "normale Stadt" und ihre Häuser


Dauerhafte Gebäude bedingen dauerhafte Materialien, einfache Konstruktionen und gute Planung

Prof. Dipl.-Ing. Architekt Christoph Mäckler /
alternierend Dipl.-Ing. Architekt Michael Kaune

Christoph Mäckler Architekten, Frankfurt a. Main & TU Dortmund, Institut für Stadtbaukunst

14:15 -

14:30 Uhr

- Kurze Wechsel-Pause -

14:30 -

15:30 Uhr

Moderner Geschosswohnungsbau im Spannungsfeld zwischen Energieeffizienz und erhöhtem Schallschutz

Planungshilfen und Nachweisführung für den Schallschutz aus der Baupraxis

Dr. Ing Andreas Meier,,

Müller BBM GmbH, Planegg b. München

Individuelle Architektur, Energieeffizienz und Kostensicherheit – wie passt das zusammen?

Systematische Projektbearbeitung mit Softwareanwendungen für Entwurf, Bauphysik, Mengen- und Baukostenermittlung ab der ersten Planungsphase

Dipl.-Ing. Architekt Stefan Geisse,

DG Bauwelt GmbH, Rottenburg a. Neckar

15:30 -

16:00 Uhr

Kaffee-Pause mit Kuchen /

Gespräche, umfangreiche Fachausstellung, Beratung und Verarbeitungsvorführung

Großes Forum  

16:00 -

17:00 Uhr

Geben statt Nehmen – Neues aus der Welt der energieautarken Gebäudekonzepte

Zweijährige Messergebnisse der energieautarken Einfamilienhäuser in Freiberg und die Entwicklung der ersten energieautarken Mehrfamilienhäuser mit Pauschalmiete

Prof. Dipl.-Ing. Timo Leukefeld,

Fa. Timo Leukefeld - Energie verbindet, Freiberg

17:00 Uhr

Abschlusswort und Ausklang der Veranstaltung  

 

 

Vom 11. Februar bis 10. März haben wir 8 Veranstaltungen bundesweit in 8 Städten für Sie terminiert – sicher einmal auch in Ihrer Nähe?!

 

Termine und Veranstaltungsorte

Do., 11.02.2016

Hamburg

Privathotel Lindtner

Anfahrt

Di., 16.02.2016

Hannover

Martitim Airport Hotel Hannover

Martitim Airport Hotel Hannover
Lage und Anfahrt
Routenplaner

Di., 23.02.2016

Dortmund

KHC Kongresszentrum Westfalenhallen

Anfahrt

Do., 25.02.2016

Fürth

Stadthalle Fürth

Anfahrt
Di., 01.03.2016 Leipzig Kongresshalle am Zoo Leipzig Kongresshalle
Lage & Anfahrt

Do., 03.03.2016

Berlin

Hotel ESTREL (Convention Center)

Anfahrt
Di., 08.03.2016 Karlsruhe Kongresszentrum Karlsruhe, Stadthalle Kongresszentrum

Do., 10.03.2016

Darmstadt

Darmstadtium

Anfahrt

 

  • Teilnahmegebühr 115,- €*, Berufseinsteiger (Alter  30 Jahre oder jünger) 80,- €*, Studenten 30,- €* (*zzgl. MwSt., kostenfreie Stornierung bis max. 7 Tage vor Veranstaltung)
  • NEU! Teilnehmer werben Teilnehmer: 35,- € Prämie als Amazon- oder Galeria Kaufhof-Gutschein erhalten! (weitere Informationen auf der Anmeldeplattform)
  • Inkl. Teilnahmezertifikat, Tagungsunterlagen, umfangreicher Verpflegung und  großer Fachausstellung mit namhaften Industriepartnern

 

>>Online-Anmeldung hier<<



In der begleitenden Fachausstellung können sich die Teilnehmer der Mauerwerkstage 2016  aus erster Hand über das Angebot namhafter Industriepartner aus den Bereichen Putz, Mörtel, Befestigungstechnik, Fensterabdichtungen, Fassadenbefestigung, Baufachliteratur und -software sowie die Baustofflösungen und Verarbeitungssysteme von Wienerberger informieren.

Die Presseinformation zur Ankündigung der Mauerwerkstage 2016 finden Sie hier.